Das Ramamani Iyengar Memorial Yoga Institute (RIMYI) feiert seinen 46. Jahrestag.

Prashant S. Iyengar hält anlässlich des Jahrestags am Samstag, den 23. Januar 2021 einen Live-Online-Vortrag ab 12.30 Uhr (MEZ) auf dem offiziellen IYENGAR Yoga YouTube Kanal.

Es werden einige interessante Fakten und Geschichten über das RIMYI in dieser Live-Online-Sitzung erzählt.

 

Das RIMYI ist das Herz und die Seele des Iyengar Yoga und befindet sich in Pune, Maharashtra/Indien. Das Institut wurde am 19. Januar 1975 gegründet und ist Smt. Ramamani Iyengar gewidmet, der Frau von Yogacharya B.K.S. Iyengar.

IYENGAR Yoga Studenten aus der ganzen Welt kommen hierher, um die Essenz des Yoga zu erhalten und die Werte des Lebens zu lernen.

Es gibt eine große Bedeutung hinter dem einzigartigen Design von RIMYI. Die drei Etagen repräsentieren den Körper, den Geist und die Seele. Es hat 8 Säulen, die die acht Glieder des Ashtanga-Yoga i.e.yama, niyama, Asana, Pranayama, Pratyahara, Dharana, Dhyana und Samadhi darstellen.

Die Büste von Smt. Ramamani begrüßt die Besucher am Tor, während in der Eingangshalle eine Büste von Guruji steht. Diese wurde von der Königinmutter von Belgien gemeißelt, die im Alter von 81 Jahren voller Freude war über die Erfüllung ihres Lebenstraums, Sirsasana zu praktizieren.

Das Institut ist gefüllt mit zahlreichen Auszeichnungen, Zitaten, Präsentationen, Gaben und Kunstwerken, die Guruji überreicht wurden. Die Bibliothek verfügt über 8000 Titel in mehreren Sprachen zu einer Vielzahl von Themen, die von Philosophie, menschlicher Anatomie und Physiologie, Ayurveda, Kommentaren zu den Schriften, moderner Medizin und natürlich Yoga reichen.