Home

Yoga heißt Einssein. Yoga bedeutet Vereinigung.

So beginnt BKS Iyengar sein Buch "Der Baum des Yoga". Umfassend und doch einfach. So ist Iyengar-Yoga.

BKS Iyengar ist einer der bedeutendsten und wohl einflussreichsten Yogameister unserer Zeit. Er widmet sich seit mehr als acht Jahrzehnten dem Studium und der Weiterentwicklung des Yoga, verfasste zahlreiche Bücher und Schriften und machte bereits Mitte des vergangenen Jahrhunderts als einer der Ersten den Yoga im Westen bekannt. Viele der heute existierenden Yogarichtungen beziehen sich auf seine Lehre. Sein wohl berühmtestes Werk "Licht auf Yoga", 1966 erschienen, prägt bis heute Generationen von Übenden und gilt weltweit als Standardwerk des Yoga.

Yoga steht allen offen und kann unabhängig von Alter und Konstitution erlernt werden.

Der Verein Iyengar Yoga Deutschland e.V. vertritt die Lehren von B.K.S. Iyengar und seiner Familie in Deutschland und bietet Informationen und Neuigkeiten rund um die Iyengar-Yoga-Methode - für Interessierte, langjährige Schüler und Iyengar-Yogalehrer.